Über uns

Über uns

Wer sind wir?

Wir sind eine gemischter Chor junger Sänger und Sängerinnen, die Spaß haben am gemeinsamen Singen. 

Bei regelmäßigen Chorproben arbeiten wir an unserem Gesang und studieren neue Lieder ein. Wir singen accapella und auch mit Instrumentalensembles.

Wo sind wir zu hören?

  • auf unseren Konzerten
  • bei Gottesdiensten
  • auf Hochzeiten
  • bei Taufen

Unser Repertoire

Unser Repertoire ist sehr breit und bunt aufgestellt. Angefangen von afrikanischen Liedern, über kirchliches und alten Klassikern, bis hin zu den aktuell angesagten Hits. Wir singen das was uns Spaß macht.

Wie alles begann...

1983 gründete sich der Jugendchor Teisendorf, aus einer kleinen Gruppe Jugendlicher, die sich zusammen taten um gemeinsam zu Singen. Seit dieser Zeit proben und singen wir unter der Leitung eines Chorleiters aus den eigenen Reihen. 

 

 

Es hod begonnen mit fui Fragen:

Wer mog gern singa in diesen Tagen?

Es ham sie dann an etla Leit

zamgfundn, de wos singa gfreid.

Am 5. November 1983 war des Jahr,

do wars so weit, es treffan sie a paar,

des erste moi im Pfarrheim in am Zimmer,

hod´s ghoassn: Soi des sei für immer?

Oder nur für´s Jugendkranzl?

Sing am do an etla Gschtanzl!

Do hod a begeisteter Zuhöra,

glei gsogt, i hät wos für eich da!

De Gen Rosso Mess, de „oid“,

I glab, dass eich de recht guad gfoid.

Er hod glei zuwabrocht de Noten,

singstundschwanzen war jezt verboten.

Denn für so an neia Chor,

war so a Mess und des is wohr,

ganz sche schwar zum Einstudiern.

Und wer soi do den Tacktstock rain,

und de Leidl song wias geht,

wenn er a saiba nix vasteht?

Irgendwann is dann passiert,

ma hod oan gfundn und da Chor hod existiert.

Karl Eisl, Erster Chorleiter